Entdecken Sie synedra!

Health Content Management - innovativ. nachhaltig. zukunftsweisend.

synedra bietet Lösungen für das Management von Daten im Gesundheitswesen. Als erfolgreiches Medizin-IT-Unternehmen/erfolgreicher Hersteller medizinischer Software verstehen wir die Bedürfnisse unserer Kunden, zu denen Universitätskliniken und Krankenhausverbünde genauso gehören wie kleine Arztpraxen. Mit unserer Health Content Management Plattform synedra AIM helfen wir unseren Kunden dabei, ihre Workflows für die Behandlung von Patient*innen effizient und qualitätsvoll zu organisieren. Qualität und Verlässlichkeit in der Beratung, in der Umsetzung, im Produkt und im Support sowie langfristige und partnerschaftliche Kundenbeziehungen zeichnen uns aus.

21.10.2021

Elektronisches Patientendossier: Der Nutzen steigt mit der Anzahl Teilnehmer

In Aarau kann die Bevölkerung seit Anfang Mai ein elektronisches Patientendossier (EPD) eröffnen. Die Westschweizer Stammgemeinschaft CARA ermöglicht den Zugang seit Ende Mai. eSANITA plant bis im Herbst Dutzende von Eröffnungsstellen in der Post und in Spitälern in der Südostschweiz. Lange verzögert, etabliert sich das EPD nun in der Schweiz zwar langsam, aber solide. Je mehr Privat- und Gesundheitsfachpersonen sich an das EPD anschließen, desto enger das Netz und desto grösser der Nutzen für alle: ein erster Schritt hin zu mehr Interprofessionalität und integrierter Versorgung.

14.10.2021

Kennen Sie schon synedra Web Upload?

Mit synedra Web Upload hat synedra in Release 21 „Argos“ die Familie der Web-Produkte um ein intuitives, benutzerfreundliches Upload-Portal für Patient*innen erweitert.

07.10.2021

synedra am Projectathon 2021: fit for #EPR

Vom 20. bis 24. September 2021 fand die bereits fünfte Ausgabe des Testevents „Projectathon“ zum elektronischen Patientendossier EPD in Bern statt. Insgesamt wurden 185 Tests erfolgreich absolviert.

30.09.2021

Drag&Drop von MS Outlook nach synedra Import

Neu in synedra AIM Version 21 „Argos“ ist die Möglichkeit, E-Mails aus MS Outlook in synedra Import zu ziehen. In unserem heutigen Tipps&Tricks-Beitrag möchten wir Ihnen dieses Feature vorstellen.

23.09.2021

Unser multimediales Universalarchiv möchten wir nie mehr missen! - Teil 3

Die synedra-Lösung ermöglicht, ein bedarfsgerechtes Information Life Cycle Management (ILM) zu betreiben, um die archivierten Informationen über den erforderlichen Zeitraum verfügbar zu halten und/oder kontrolliert zu entsorgen. Sie unterstützt das gleichzeitige Verwenden mehrerer unterschiedlicher Speichersysteme (SAN, NAS usw.). In synedra AIM wird das digitale Patientendossier abgebildet, welches elektronische Dokumente aus allen relevanten Quellen (KIS, Labor, Mail, Dateiablage, elektronische Zuweisungen, bildgebenden Modalitäten usw.), sowie eingescannte Dokumente (frühes oder spätes Scannen von „herkömmlichen“ Patientendossiers) aufnimmt.

16.09.2021

Unser multimediales Universalarchiv möchten wir nie mehr missen! - Teil 2

Die Solothurner Spitäler AG (soH) ist die Gruppe der kantonalen Spitäler Solothurn. Zur soH gehören das Bürgerspital Solothurn, das Kantonsspital Olten, das Spital Dornach, die Psychiatrischen Dienste und verschiedene ambulante Angebote. Daher galt es einmal, das neue eArchiv-DMS systematisch, aber in verdaubaren Schritten in die bestehende Anwendungslandschaft zu integrieren. Die neue Lösung ergänzt die IT-Architektur um die spezifischen Funktionen der elektronischen Dokumenten-Ablage und -Archivierung. Das eArchiv-DMS unterstützt die soH bei der Umsetzung des Records Management (RM) nach ISO 15489 zur ordnungsgemässen Aufbewahrung von geschäftsrelevanten Daten und Dokumenten, sowohl im administrativen wie auch im medizinischen Bereich.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie in der Datenschutz­erklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen. Klicken Sie auf Cookie-Einstellungen, um die Einstellungen anzupassen.

Cookie-Einstellungen