02.12.2019

synedra zu Gast in der österreichischen Botschaft in Berlin

Zu einem Empfang und Vernetzungsevent lud die österreichische Botschaft in Berlin. Eine Delegation aus Österreich traf dort mit brandenburgischen und Berliner Unternehmen zusammen, um neue Geschäfts- und Innovationspartnerschaften in den Bereichen Gesundheitstourismus und „digital health“ auf den Weg zu bringen. Als in diesem Geschäftsfeld tätiges österreichisches Unternehmen vor Ort durfte sich auch synedra über eine Einladung freuen.

 

 

Mit einem umfassenden Portfolio an Unternehmen, Forschungszentren, Krankenhäusern und Leistungserbringern gilt die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg nicht nur als einer der attraktivsten Life Sciences- und Gesundheitsstandorte in Europa, sondern auch als Hochburg der IT-Branche. Auf der Suche nach neuen, überregionalen Kooperationspartnerschaften machte sich eine Abordnung dieser Unternehmen im September 2018 auf den Weg ins benachbarte Österreich, um die Gegebenheiten des dortigen Marktes vor Ort zu studieren und neue Kontakte zu knüpfen; nun, ein Jahr später, öffneten diese Unternehmen ihrerseits im Herbst 2019 ihre Pforten für den „Gegenbesuch" der österreichischen Branchenkollegen.

In diesem Rahmen lud die österreichische Botschaft in Berlin zu einem Vernetzungsevent in Form eines B2B Matchmakings im Viertelstundentakt, das die Gelegenheit für kreativen Ideenaustausch und erfolgversprechende Kooperationsanbahnungen bzw. -vertiefungen bot, gefolgt von einem österreichischen Abendempfang. Auch die synedra Deutschland durfte sich als Branchenexpertin vor Ort über eine Einladung freuen. Vertreten wurde synedra durch Klaus-Philip Baldin, Leitung Hauptstadtbüro Berlin und Prokurist der synedra Deutschland GmbH.

Die synedra Deutschland GmbH ist eine 100%-ige Tochter der synedra IT GmbH mit Sitz in Berlin. Sie wurde 2009 mit dem Ziel gegründet, die Besonderheiten des deutschen Gesundheitsmarktes durch Vor-Ort-Präsenz besser zu verstehen und unseren deutschen Kunden, darunter die Universitätskliniken Erlangen, Freiburg sowie Gießen und Marburg, dadurch einen besseren Service bieten zu können.

Entdecken Sie synedra auf Facebook, Linkedin und Xing!

synedra zur Gast bei der Österreichischen Botschaft in Berlin

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.