25.02.2019

synedra on tour

synedra on tour - im Februar 2019 ging es für drei unserer Mitarbeiter nach Deutschland und erstmals auch in die USA. Zusätzlich durften wir einige unserer Kunden zur AdministratorInnenschulung im synedra Headquarter in Innsbruck begrüßen.

HIMSS19 in Orlando (11. bis 15. Februar 2019)

synedra goes international! Perfekte Gelegenheit, um international und über die europäischen Grenzen hinaus neue Kontakte zu knüpfen, bot hierfür die HIMSS Global Conference & Exhibition. Die weltweit führende Healthcare IT Konferenz und Messe fand vom 11. – 15. Februar 2019 in Orlando statt und bewies mit über 45 000 Teilnehmenden und mehr als 1 300 ausstellenden Organisationen die große Bedeutung der IT im Gesundheitsbereich. Zum Vergleich: Der Ableger der HIMSS in Deutschland, die conhIT/DMEA, verzeichnete 2018 rund 10 000 Gäste und 570 Aussteller.

synedra war dieses Jahr erstmalig als Teil eines Gemeinschaftsstands der LISA (Life Science Austria) auf der HIMSS vertreten. Unser CBDO Thomas Hugl konnte die fünftägige Veranstaltung primär dazu nutzen, um einen Einblick in den amerikanischen und internationalen Health IT Markt zu bekommen und sich über aktuelle Trends und Lösungen anderer Hersteller zu informieren. So waren Themen wie künstliche Intelligenz, Telehealth, 5G und Block Chain allgegenwärtig. Aber auch Personalized Health, Patient Engagement, Cloud-Lösungen, Decision Support und Mobile Healthcare konnten als zukünftige Schlüsselthemen in der Health IT identifiziert werden.

Trotz der großen räumlichen Distanz konnte synedra auf der HIMSS19 in Orlando auch das eine oder andere Gespräch mit potenziellen Neukunden aus dem DACH-Raum führen.

Weitere Informationen finden Sie auf den offiziellen Websites der HIMSS sowie der LISA.

Der Gemeinschaftsstand der LISA (Life Science Austria) auf der HIMSS19

Über 500 Sessions beschäftigten sich mit den Themen künstliche Intelligenz, Telehealth, 5G und Block Chain

Entscheider-Event 2019 in Düsseldorf (13. und 14. Februar 2019)

Im Oktober 2018 nahm synedra an der Entscheider-Werkstatt, einer jährlich stattfindenden Veranstaltung der Entscheiderfabrik, teil. Wie berichtet, hat sich die Entscheiderfabrik die Identifikation wichtiger Probleme im Tagesgeschäft von Kliniken sowie das Aufzeigen des Nutzen stiftenden Beitrags von Digitalisierungsprojekten zum Ziel gesetzt. Dies erfolgt im Rahmen von Entscheider-Zyklen, die aus Entscheider-Event, Sommer-Camp und Ergebnis-Veranstaltung bestehen. Auftakt des Entscheider-Zyklus 2019 bildete das im Februar in Düsseldorf abgehaltene Entscheider-Event, das unter dem Thema „Unternehmenserfolg durch optimalen IT-Einsatz" stand. Dabei wurden fünf IT-Schlüsselthemen gewählt und Lösungsvorschläge erarbeitet, die die am Event teilnehmenden Kliniken nun 12 Monate kostenfrei ausprobieren können.

Im Juni werden diese Themen im Rahmen des Sommer-Camps von Fachleuten der beteiligten Industrie-Unternehmen, Kliniken und Beratungsunternehmen in Seminaren weiter ausgearbeitet und die Ergebnisse schlussendlich auf der MEDICA (18. – 21.11.2019) präsentiert.

synedra war dieses Jahr durch Klaus-Philip Baldin und Tim Terlohr am Entscheider-Event vertreten, und sie konnten interessante Einblicke in aktuelle und zukünftige Marktanforderungen im Gesundheitswesen gewinnen.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website der Entscheiderfabrik.

 

AdministratorInnenschulung im synedra Headquarter (20. und 21. Februar 2019)

Für synedra ist direkter Kundenkontakt sehr wichtig. Deshalb reisen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von synedra regelmäßig zu synedras Kunden im DACH-Raum. Gerne begrüßen wir unsere Kunden aber auch bei uns im synedra Headquarter in Innsbruck – beispielsweise im Rahmen einer AdministratorInnenschulung.

Diese Schulung ist speziell auf die Bedürfnisse von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit wenig bis keinen Vorkenntnissen im Umgang mit synedra AIM ausgerichtet und wird inzwischen 2x jährlich angeboten. Für synedra war die am 20. und 21. Februar stattfindende Schulung wieder ein großer Erfolg, waren doch 7 hoch motivierte Administratoren aus der Schweiz und aus Deutschland extra nach Innsbruck angereist, um sich Know-how im Gebrauch von synedra AIM anzueignen bzw. dieses zu erweitern.

Die nächste AdministratorInnenschulung findet am 25. und 26.09.2019 statt; einige Restplätze sind noch verfügbar. Sollten Sie auch Interesse und Bedarf an einer Schulung haben, können Sie sich online noch bis zum 01.09.2019 für diesen Termin anmelden.

Nach einer Vorstellung der Ergebnisse des Vorjahres konnten die wahlberechtigten TeilnehmerInnen die Top 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft 2019 wählen

Hannes Aichner von Service & Technik mit den Schulungsteilnehmern

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.