Befundung

Befundungs- und Dokumentationsprozesse finden typischerweise entweder im KAS oder in spezialisierten Abteilungssystemen statt. In vielen Fällen kann es jedoch sinnvoll sein, Befunde direkt im Health Content Management System zu erstellen, zum Beispiel dann, wenn Bilder und Werte bei der Befundung eine große Rolle spielen und kein spezialisiertes Befundungswerkzeug zur Verfügung steht. Daher arbeitet synedra an einer Befundungs- und Dokumentationslösung basierend auf strukturierten Templates und mit der Möglichkeit einer engen Integration zwischen Bildern, Werten und Befunden. Das synedra Befundungs- und Dokumentationswerkzeug ist generisch ausgelegt, sodass es in mehreren Fachbereichen – angefangen bei der Radiologie bis zur Wunddokumentation – eingesetzt werden kann. Funktionen für Order Entry, Workflowsteuerung und Leistungsdokumentation werden ebenfalls zur Verfügung stehen.

Wir arbeiten derzeit an einer Produkterweiterung, um die strukturierte Befundung und Dokumentation zu unterstützen.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie in der Datenschutz­erklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen. Klicken Sie auf Cookie-Einstellungen, um die Einstellungen anzupassen.

Cookie-Einstellungen