Entwicklung & Produktion

Backend-Entwickler*in (m/w/d)

Festanstellung, Vollzeit - Innsbruck

Um was es geht?

Sie entwickeln gerne Backend-Module? Sie verfügen über analytisches Denken, Präzision in der Umsetzung und Begeisterung für die Lösung komplexer Probleme?

Ihre Hauptaufgaben

  • Weiterentwicklung unsere bestehende Serverprozesse und Erstellung neuer Backend-Module
  • objektorientierte Entwicklung v.a. mit Java, Spring und RESTful Webservices
  • Arbeit mit den maßgeblichen IT-Standards für das
    Gesundheitswesen: DICOM, HL7 FHIR, IHE



Unsere Anforderungen - Ihre Qualifikationen

  • Informatikausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung im Software-Engineering
  • selbstständiges Arbeiten
  • analytisches Denken, Präzision in der Umsetzung und Begeisterung für die Lösung komplexer Probleme
  • Lernbereitschaft


Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Parkplatz
  • gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterevents
  • Aus- und Weiterbildung
  • Bildungskarenz
  • vollausgestattete Küchen
  • flache Hierarchien
  • familienfreundliches Umfeld
  • gratis Kaffee und Obst

Gehalt

Eine angemessene Entlohnung von mindestens 2.556,- € brutto (KV IT), Überzahlung nach Erfahrung

Kontakt

Patricia Schafferer

synedra information technologies GmbH
Feldstraße 1/13 | 6020 Innsbruck
+43 (512) 581 505


Jetzt bewerben
Jetzt bewerben

synedra ist ein Unternehmen mit über 80 MitarbeiterInnen in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Wir entwickeln, implementieren und supporten in unserem Headquarter in Innsbruck seit über 15 Jahren Softwarelösungen für Gesundheitseinrichtungen.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie in der Datenschutz­erklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen. Klicken Sie auf Cookie-Einstellungen, um die Einstellungen anzupassen.

Cookie-Einstellungen