Videomanagement im OP

synedra AIM als Videolösung im OP

Videodokumentation im OP ist ein komplexer Themenbereich, weil das Zusammenspiel aus Medizintechnik und speziell für den OP geeigneten Hard- und Softwarekomponenten viel Erfahrung und Know-how voraussetzt. Das Team von synedra hat in zahlreichen Projekten Lösungskompetenz im Bereich der OP-Dokumentation bewiesen. Wir bieten ein standardisiertes und getestetes Bündel aus Hard- und Software für den OP, mit synedra AIM als zentraler Plattform zur Verwaltung und Verteilung der Videodaten. Damit können unsere Kundinnen und Kunden unmittelbar und zukunftssicher von den Vorteilen des medizinischen Universalarchivs synedra AIM profitieren.

Ihre Anforderung:

  • Aufzeichnung von Videos und Standbildern (Endoskopie, Leuchtenkamera, Deckenkamera, OP-Mikroskop)
  • Videoschnitt, Standbildaufnahmen
  • Problemloses Zusammenspiel von Hard- und Software
  • Hohe Ausfallsicherheit
  • Hohe Kompression der Videodaten
  • Steuerung der Bildwiedergabegeräte (z. B. PACS-Bild auf Monitor 1, Endoskopie-Livebild auf Monitor 2)
  • Video-Streaming

Unser Mehrwert:

  • Umfangreiche Möglichkeiten der Videoaufzeichnung und Nachbearbeitung
  • Hohe Kompetenz in der Videodokumentation: Full HD Video Capture, Scaling, Streaming, Encoding, Kreuzschienensteuerung
  • Know-how im Bereich Medizin-PCs im OP
  • Umfangreich getestete und erprobte Hard- und Softwarekombinationen aus einer Hand
  • Individueller Ausbau von synedra AIM für alle weiteren Einsatzmöglichkeiten
Betrachtung und Bearbeitung von Video- und Standbildaufzeichnungen nach einer OP
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.