Kinderspital Zürich

Steinwiesstrasse 75 | 8032 Zürich | Schweiz

Der Kunde

Als gemeinnützige private Institution im Dienste aller Kinder und Jugendlichen behandelt und pflegt das Kinderspital Zürich mit 209 Betten kranke und verletzte junge Menschen von der Geburt bis zum Abschluss des Wachstums. Die Patientinnen und Patienten werden kompetent und umfassend unter Einbeziehung der Angehörigen betreut. Zudem bildet das Kinderspital als Universitätsklinik Studierende sowie Ärztinnen und Ärzte aller Stufen in Kinderheilkunde und Kinderchirurgie aus. Im Jahr 2011 betreuten 1850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 6800 kleine Patientinnen und Patienten.

Das Projekt

synedra AIM dient als zentrale Plattform zur formatunabhängigen Speicherung aller im Kinderspital Zürich produzierten Bild- und Multimediadaten. Ein zentraler Arbeitsablauf ist die Akquisition von Endoskopieaufnahmen. Einzelbilder und Videosequenzen werden dabei aus dem Operationssaal akquiriert, verarbeitet und selektiv archiviert. Sämtliche Bild- und Videodaten werden über die enge KIS-Integration in der elektronischen Patientenakte den Anwenderinnen und Anwendern im klinischen Alltag zur Verfügung gestellt.

  • synedra AIM im Einsatz seit: Mai 2012
  • Angebundenes KIS/RIS: CompuGroup Medical Phoenix

Einsatzbereiche synedra AIM

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.