Klinik Diakonissen Linz

Weissenwolffstraße 15 | 4020 Linz | Österreich

Der Kunde

Gesundheit ist Vertrauenssache! Unter diesem Motto ist das Personal der 120-Betten-Klinik in Linz 24 Stunden pro Tag und 365 Tage im Jahr für die Patientinnen und Patienten da. Auch bei akuten Problemen sind eine rasche Erstabklärung und eine stationäre Aufnahme jederzeit möglich. Ein bestens ausgebildetes Akut-Team sowie ausgezeichnete medizinisch-technische Rahmenbedingungen bieten den Patienten die Sicherheit, bestens umsorgt zu sein – medizinisch und menschlich.

Das Projekt

Gleich wie in der Klinik Diakonissen in Salzburg war die Digitalisierung der Radiologie auch in der Klinik Diakonissen in Linz der Startpunkt für die synedra AIM-Einführung. synedra AIM ist das Archiv für sämtliche DICOM-Geräte und stellt mit synedra View eine leistungsfähige Software für die Diagnostik zur Verfügung. Der hausweite Ausbau der Installation – inklusive der Anbindung sämtlicher Non-Dicom-Quellen und dem Scanning von Papierkrankenakten – erfolgte sukzessive, sodass synedra AIM heute allen Abteilungen als Archivierungs- und Betrachtungslösung für patientenbezogene Bild- und Multimediadaten zur Verfügung steht.

  • synedra AIM im Einsatz seit: Dezember 2007
  • Angebundenes KIS/RIS: K.I.S. AVEDIS

Einsatzbereiche synedra AIM

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.