23.01.2020

Neues Werkzeug „Beschriftungsvorlage“

In unserem neuen Release synedra AIM 19 „Zephyr“ haben wir auf Wunsch unserer zahlreichen radiologischen Benutzerinnen und Benutzer ein neues Werkzeug speziell zur Beschriftung von Wirbeln und Wirbelzwischenräumen entwickelt.

Mit dem neuen Werkzeug Beschriftungsvorlage  können Sie Wirbel bzw. Wirbelzwischenräume nacheinander beschriften, ohne dass Sie für jeden Wirbel die Bezeichnung manuell eintippen müssen.

  1. In der Werkzeugauswahl des Reiters Betrachten aktivieren Sie das Werkzeug Beschriftungsvorlage. Das Dialogfenster „Beschriftungsvorlage" wird eingeblendet.

  2. Legen Sie die Einstellungen für das Werkzeug fest und bestätigen Sie anschließend mit OK.






  3. Durch wiederholtes Klicken der linken Maustaste beschriften Sie anschließend die Wirbel oder Wirbelzwischenräume. Das Werkzeug beendet sich, wenn Sie die Vorlage durchgeklickt haben, bzw. mit einem Doppelklick.

Hinweis:
Für weitere Anwendungsfälle können Sie darüber hinaus benutzerdefinierte Vorlagen erstellen.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.