22.09.2022

Zu wenig Frauen in der IT?

Vergangenen Samstag, 17.09.2022, fand in Innsbruck der jährlich stattfindende Firmenlauf, über eine Distanz von 5,8km durch die Innsbrucker Innenstadt, statt. Dieses Jahr war synedra mit zwei Teams vertreten und eines vorweg – Frauenpower durch und durch!

Gegen dieses hartnäckige Gerücht haben sich sechs Kolleginnen zusammengefunden und gemeinsam synedra beim Tiroler Firmenlauf vertreten!

#AIMforsnailspeed – Judith, Nicole und Nina haben bewiesen, dass sie schneller sind als jedes Byte.

#runningKieselalgen – Patricia, Sandra und Julia haben beim Schlusssprint alles gegeben.
Das Ergebnis waren 5,8 Kilometer, die alle Teilnehmerinnen laufend absolviert haben mit einer beachtlichen Zeit von ca. 40 Minuten!

Ein großes Dankeschön geht an Denis für die Gestaltung der Team-Shirts, die wir mit Stolz und Eleganz ins Ziel trugen. Auch vielen Dank an Sandra, die bereits an ihrem 2. Arbeitstag im #teamsynedra großen Einsatz gezeigt und Andrea sehr würdig vertreten hat!

Wir freuen uns schon darauf, nächstes Jahr mit Verstärkung und mindestens zwei weiteren Teams für synedra an den Start zu gehen :).

Entdecken Sie synedra auf Facebook und Linkedin!

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie in der Datenschutz­erklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu erteilen. Klicken Sie auf Cookie-Einstellungen, um die Einstellungen anzupassen.

Cookie-Einstellungen