08.07.2019

synedra on tour

Auch in diesem Jahr fanden zwei von der Universitätsmedizin Mainz organisierte Events zum Thema medizinisches Bildmanagement gemeinsam statt – der KIS-RIS-PACS-Workshop und das DICOM-Jahrestreffen. Für synedra auch dieses Jahr ganz klar ein Pflichttermin!

Für Dr. Thomas Pellizzari und Klaus-Philip Baldin ging die Reise nach Mainz, genauer gesagt zum Schloss Waldthausen. Dort fand vom 04. bis 06. Juli 2019 das KIS-RIS-PACS- und DICOM-Treffen statt.

Auch in diesem Jahr wurde die Veranstaltung als Mischung aus spannenden und informativen Vorträgen sowie anregenden Diskussionen organisiert. Inhaltlich standen – neben etablierten Themen wie Bilddatenmanagement – „Artificial Intelligence" und Datensicherheit im Mittelpunkt; hierbei waren speziell die Abläufe in der Medizin sowie ethische und rechtliche Aspekte von großem Interesse. Darüber hinaus wurden neueste Entwicklungen in den Bereichen „Strukturierte Befundung", „eHealth", Dosismanagement und „Business Analytics" diskutiert.

Weitere Informationen zum KIS-RIS-PACS- und DICOM-Treffen finden Sie auf der offiziellen Website.

Entdecken Sie synedra auf Facebook, Linkedin und Xing!

Das Schloss Waldthausen in Mainz als Austragungsort des KIS-RIS-PACS- und DICOM-Treffens

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.